Darum "my"lowcarb?

Das „my“ zeigt Ihnen, unser Low-Carb-Ernährung ist tatsächlich für Sie gemacht. Als Ihr Coach analysieren wir die Wirkung der Kohlenhydrate speziell auf Ihren Stoffwechsel. Dabei geht es nicht um „gut“ oder „böse“. Kohlenhydratquellen wie Brot, Kartoffeln, Nudeln oder Reis verteilen wir flexibel. mylowcarb berücksichtigt zudem Ihre körperliche Aktivität, Ihr Gewicht, Bauchumfang, Schlaf, Stress, Medikamenteneinnahme und Ihre Essensvorlieben. Erst dann geben wir unsere Empfehlung ab für die Kohlenhydrate auf Ihrem Teller.

Zur ausführlichen Anamnese durch Ihren mylowcarb-Coach gehören selbstverständlich die Fragen nach Ihren persönlichen Vorlieben. Zum Beispiel:

  • ich bin Vegetarier 
  • ich esse kein Schweinefleisch
  • ich möchte abends Kohlenhydrate essen!
  • ich möchte täglich etwas Süßes essen!
  • ich möchte nicht auf Brot verzichten!
  • ich... 

was ist Ihnen wichtig?

Diese Aussagen respektiert Ihr mylowcarb-Coach bei der Zusammenstellung Ihrer Ernährungspläne und Rezepte.
Denn bei mylowcarb heißt "Low-Carb" heißt nicht "No-Carb"!